Eitemperamalerei ist eine der ältesten Maltechniken, die seit der Antike Anwendung findet.
Die Farbe wird mit Eidotter, verschiedenen Baumharzen und Ölen angerührt. Durch das hinzufügen von Naturpigmenten entsteht der Farbkörper.
Es werden dünne, schnell trocknende, Farbschichten übereinandergelegt.
Diese Art der Malerei zeichnet sich durch besondere Eigenschaften aus, die sich im Malprozess niederschlagen und dem Farbenspiel eine besondere, von Innen heraus leuchtende, Lichtsituation schenken.

Die Verwendung von Sperrholzplatten, Naturpigmenten und lösungsmittelfreien Bindemitteln ermöglicht die Entstehung eines nachhaltigen und langlebigen Kunstwerks.


Du hast Interesse an einer personalisierten Einzelanfertigung?

Ich nehme Aufträge an!

Kontakt



the goddess of riddance


Die "Göttin der Befreiung" wurde im Format 80 x 100 cm auf Pappelsperrholz im April 2022 in Auftrag gegeben.

Die Aufgabe war es, eine Art "Seelenbild" anzufertigen.

Um mehr über die AuftraggeberIn zu erfahren, konnte ich einen Nachmittag mit Ihr verbringen um in einem persönlichen Gespräch die Hauptthemen, die sich in der Malerei widerspiegeln sollen, aufzunehmen.

Entstanden ist so ein Porträit der etwas anderen Art. Richtungsweisend in der Entstehung des Sujets waren spirituelle Gedankenspiele, sowie Traumaverarbeitung und die tradtionell chinesische Heilmedizin.

Die Konfrontation mit Ängsten und die daraus resultierenden Chancen eine neue authentische Selbsterfahrung kreieren zu können waren Hauptthema während des Malprozesses.


Die Fotos werden mit Einverständnis der AuftraggeberIn veröffentlicht.


Hirschlady detail 9
Hirschlady detail 1
Hirschlady detail 10
Hirschlady detail 11
Hirschlady detail 5
Hirschlady detail 4
Hirschlady detail 3
Hirschlady detail 2
Hirschlady detail 6
Hirschlady detail 7
Hirschlady detail#